Betreutes Wohnen für Velbert, Heiligenhaus und Wülfrath.

Wir beraten und begleiten Menschen (ab 18 Jahre), die ihre schwierige Lebenssituation verbessern möchten und dabei Unterstützung benötigen. Unsere Hilfe orientiert sich an allen Fragen des Alltags in der eigenen Wohnung oder bei der Wohnungssuche. Dabei soll die Wohn- und die Finanzsituation gesichert und stabil erhalten werden.

Das Ziel unserer Hilfe ist die größtmögliche Eigenständigkeit.

Unsere Hilfe ist kostenlos. Wir vereinbaren gemeinsame Termine in unserer Beratungsstelle oder in der eigenen Wohnung/Unterkunft.

Für Menschen ohne eigenen Wohnraum oder in einer Unterkunft auf Zeit, gibt es die Möglichkeit in einer betreuten Wohngemeinschaft ein möbliertes Zimmer zu beziehen. Der individuelle Hilfebedarf wird ermittelt und gemeinsam eine langfristige Wohnmöglichkeit gesucht.

Stabilität im Leben, die eigene Wohnung sichern und wieder selbst die Fäden in der Hand halten mit Unterstützung des Betreuten Wohnens § 67 ff. SGB XII. 

Sandra Buchholz
Dipl. Sozialarbeiterin / Sozialpädagogin
Telefon: 0 20 51 / 25 95-181
Sandra.Buchholz@bergische-diakonie.de

Michelle Wroblewski
Sozialarbeiterin / Sozialpädagogin (B.A.)
Telefon: 0 170 / 2254972
Michelle.Wroblewski@bergische-diakonie.de

Janina Bierig
Sozialarbeiterin / Sozialpädagogin (B.A.)
Telefon: 0 151 / 68831083
Janina.Bierig@bergische-diakonie.de

Lena Metze
Diplom-Sozialarbeiterin
Betreutes Wohnen
Telefon: 0 20 51 / 25 95-275
lena.metze@bergische-diakonie.de

Wo Sie uns finden
Betreutes Wohnen
Oststraße 38
42551 Velbert