Presseartikel 2017

RP-Online (07.10.2017)
Diakonie feiert 100 Jahre Diakonissen-Mutterhaus
Sollen wir das 100-jährige Jubiläum des Diakonissen-Mutterhauses öffentlich feiern? Für die Bergische Diakonie Aprath eine anfangs nicht leichte Frage. Zwar können die Diakonissen auf eine lange und bewegte Geschichte zurückblicken; der Nachwuchs bleibt aber seit Jahrzehnten aus.
Hier geht es zum Artikel: KLICK

WZ (06.10.2017)
Eine Verbeugung vor Diakonissen
120 Gäste waren beim Festakt zum 100-jährigen Bestehen des Mutterhauses von der früheren Arbeit der Helferinnen tief beeindruckt.
Hier geht es zum Artikel: KLICK

WZ (01.10.2017)
Das Diakonissen-Mutterhaus feiert 100.jähriges bestehen
Vor 100 Jahren, am 28. September 1917, wurde das Bergische Diakonissen-Mutterhaus gegründet. Zum Jubiläum gibt es am Donnerstag, 5. Oktober, um 12 Uhr einen Festakt in der Kirche der Bergischen Diakonie am Diakonissenweg 1.
Hier geht es zum Artikel: KLICK

WAZ (19.09.2017)
Kinder durch die digitale Welt begleiten
„Always on? Wie begleite ich mein Kind durch die Welt der Medien?“ so lautet ein Vortrag am Mittwoch, 20. September, im Stadtteilzentrum der Diakonie, 1. Etage in der Lohbachstraße 30 (Ärztehaus). Der Vortrag beginnt um 17 Uhr.
Hier geht es zum Artikel: KLICK

RP-Online (13.09.2017)
Bergische Diakonie bietet Kindern ein Zuhause

Die ersten Erdarbeiten beginnen in diesen Tagen auf dem Gelände in Aprath. Dies ist gewissermaßen der Startschuss für den Bau von sechs Wohngruppen des Heilpädagogisch-Psychotherapeutischen Zentrums (HPZ) in der Bergischen Diakonie.
Hier geht es zum Artikel: KLICK

WZ (24.07.2017)
Furioses Finale erzählt die Odyssee
Die Neanderland Biennale 2017 ging in Velbert mit einer sehenswerten Performance zu Ende.
Hier geht es zum Artikel: KLICK

RP-Online (28.06.2017)
Beim Atelier-Fest erklingt Livemusik
Das Motto ist Programm: "Die Farben des Sommers" - unter dieser Devise laden das Offene Atelier und der Freundeskreis Ateliers der Bergischen Diakonie (FAB) ein zum Atelierfest.
Hier geht es zum Artikel: KLICK

WAZ (28.06.2017)
Frauenfrühstück mit internationalem Flair
Es ist eine Binsenweisheit: Beim gemeinsamen Essen unterhält es sich am besten. Ins Gespräch zu kommen, das ist auch das Ziel des Internationalen Frauenfrühstücks, zu dem am gestrigen Dienstag erstmals ins evangelische Gemeindehaus an der Oststraße eingeladen wurde.
Hier geht es zum Artikel: KLICK

RP-Online (18.05.2017)
Ehrenamtliche lernen fremde Kulturen kennen
Bergische Diakonie und Arbeiterwohlfahrt Wülfrath laden gemeinsam zum Workshop "Interkulturelle Kommunikation" am morgigen Freitag, 19. Mai, in die Wülfrather Awo ein.
Hier geht es zum Artikel: KLICK

RP-Online (10.05.2017)
Der Kochbus bringt Gesundes auf den Tisch
Der Kinderkochbus macht seinen Stopp nun auch in der Kalkstadt. Im Zwei-Wochen-Rhythmus können Kinder im umgebauten Doppeldeckerbus gut kochen und gemeinsam essen.
Hier geht es zum Artikel: KLICK

WZ (09.05.2017)
Kochbus wirbt für gesundes Essen
Alle zwei Wochen können Kinder nun auch in Wülfrath im umgebauten Doppeldeckerbus gemeinsam kochen und essen.
Hier geht es zum Artikel: KLICK

WAZ (03.05.2017)
Heiligenhauser Tafel befürchtet Spendenrückgang
Christa Beyer leitet die Heiligenhauser Tafel mit voller Leidenschaft. Vielen Menschen könne geholfen werden. Warum sie sich um die Zukunft sorgt.
Hier geht es zum Artikel: KLICK

RP-Online (10.04.2017)
Konzert: Gute Stimmung bis tief in die Nacht
Die Velberter Tafel für Niederberg hat ihr 15-jähriges Bestehen mit einer großen Party im Paul-Ludowigs-Haus gefeiert.
Hier geht es zum Artikel: KLICK

WAZ (10.04.2017)
Die Velberter Tafel für Niederberg rockte in ihren Geburtstag
Zum 15-jährigen Bestehen der Einrichtung gab es ein großes Benefiz-Konzert. Ein eigener Tafel-Song wurde dem Publikum vorgestellt.
Hier geht es zum Artikel: KLICK

WZ (09.04.2017)
Fünf Bands rocken bei "Tafel on Stage"
Die Velberter Tafel für Niederberg feierte ihr 15-jähriges Bestehen im Paul-Ludowigs-Haus in Wülfrath. Bei dem Benefizkonzert spielten zuerst fünf Gruppen, dann ging’s weiter mit einer After-Show-Party.
Hier geht es zum Artikel: KLICK

RP-Online (31.03.2017)
Benefizkonzert "Tafel on Stage" will Spenden sammeln
Die Velberter Tafel in Niederberg lädt für Samstag, 8. April, ab 18 Uhr zu dem Benefizkonzert "Tafel on Stage" ins Paul-Ludowigs Haus, Am Sportplatz 26, in Wülfrath ein.
Hier geht es zum Artikel: KLICK

Lokalkompass
Tafel On Stage - Benefizkonzert zum 15jährigen Bestehen der Velberter Tafel
Paul Ludowigs Haus | Die Velberter Tafel für Niederberg sammelt Werktags überzählige, gespendet Lebensmittel.
Hier geht es zum Artikel: KLICK

WAZ (30.03.2017)
Velberter Tafel hilft seit 15 Jahren
Ehrenamtler und Gäste feiern mit einem Lied, dem neuen Maskottchen und dem Benefitkonzert im April 15 Jahre Tafel.
Hier geht es zum Artikel: KLICK

Lokalkompass (28.03.2017)
Alles unter einem Dach
Die Bergische Diakonie hat nun alle Beratungsangebote an der Oststraße 38 zusammengefasst. Bereits im Februar wurden die 800 Quadratmeter Büro- und Besprechungsräume in dem „Stadthaus“ bezogen, das auf dem Gelände steht, wo sich früher das evangelische Gemeindehaus und das alte Pastorat befanden.
Hier geht es zum Artikel: KLICK

WZ (26.03.2017)
Konfirmanden vermehren Spendengeld
Aus einem kleinen Startkapital machen Tönisheider Jugendliche mehr und unterstützen mit dem Erlös die Tafel.
Hier geht es zum Artikel: KLICK

RP-Online (24.03.2017)
Tiger-Kinder erfinden den Pauli
Die Kinder der Tigerklasse in der Lindenschule hatten sich viel überlegt, bis sie ihren Entwurf für das zukünftige Maskottchen der Velberter Tafel einreichen.
Hier geht es zum Artikel: KLICK


WAZ (24.03.2017)
Die Diakonie berät jetzt in neuen Räumen
Bislang über das Stadtgebiet verteilte Angebote werden nun in der Oststraße konzentriert. Am Freitag wurde die Eröffnung gefeiert.
Hier geht es zum Artikel: KLICK

WAZ (21.03.2017)
Tafel feiert 15-jähriges mit einem Konzert
Die Velberter Tafel für Niederberg feiert 15-jähriges Bestehen und möchte diesen Anlass begehen: mit einem Benefizkonzert unter dem Titel „Tafel on Stage“ am Samstag, 8. April, ab 18 Uhr im Paul-Ludowigs Haus, Am Sportplatz 26, in Wülfrath.
Hier geht es zum Artikel: KLICK

WAZ (16.03.2017)
Kinderzeit Mobil vermittelt dem Nachwuchs gesunde Kochkultur
Beim Projekt Kinderzeit Mobil der Bleibergquelle und der Bergischen Diakonie wird die Integration gefördert und gute Ernährung vermittelt.
Hier geht es zum Artikel: KLICK

WAZ (10.03.2017)
Großes Interesse am Schlüsselregion-Aktionstag in Velbert
Bei der Auftaktveranstaltung der Schlüsselregion werden Ideen gesammelt und vorgestellt. Mehrere soziale Projekte sind bereits fest in Planung.
Hier geht es zum Artikel: KLICK

RP-Online (03.03.2017)
Diakonie vergibt zehn Kronenkreuze
Die Bergische Diakonie ehrte gestern Mitarbeiter, die 25 Jahre für sie tätig sind und sich besonders engagiert haben. Die Auszeichnung ist eine Wertschätzung der Arbeit.
Hier geht es zum Artikel: KLICK

WZ (02.03.2017)
Bergische Diakonie würdigt zehn Mitarbeiter
Zehn Mitarbeiter aus verschiedenen Bereichen dürfen sich nun Träger des Goldenen Kronenkreuzes nennen. Sie alle haben sich auf besondere Weise engagiert.
Hier geht es zum Artikel: KLICK

WAZ (02.03.2017)
Diakonie fand in Neviges neue Räume für Stadtteilzentrum
Die Diakonie fand im Ärztehaus an der Lohbachstraße ein neues Domizil für ihr Stadtteilzentrum. Hie gibt es Beratung in allen sozialen Fragen.
Hier geht es zum Artikel: KLICK

WAZ (23.02.2017)
Tönisheider Konfirmanden engagieren sich für die Tafel
Im Rahmen der Projektarbeit „Tu’ was Gutes – Mach mehr draus“ sammeln Jugendliche aus Tönisheide Geld für hilfsbedürftige Menschen.
Hier geht es zum Artikel: KLICK

Lokalkompass
Konfirmanden tun Gutes für die Velberter Tafel
ev. Gemeinde | Konfirmanden sind wieder am Start! Tu Gutes - mach mehr draus!
Hier geht es zum Artikel: KLICK

WAZ (09.02.2017)
Tafel in Langenberg freut sich über viele hilfreiche Hände
Einen Tag lang ließen Chef und Mitarbeiter der Firma „Bitloft“ die Arbeit im Betrieb ruhen, um der Tafel bei der Essensausgabe zu helfen.
Hier geht es zum Artikel: KLICK

WAZ (03.02.2017)
Die Sozialen Dienste Niederberg ziehen ins Stadthaus um
Die Sozialen Dienste Niederberg bekommen eine neue Adresse. Die Büros ziehen von der Noldestraße 5 in das „Velberter Stadthaus“, Oststraße 38 um.
Hier geht es zum Artikel: KLICK

WZ (03.02.2017)
Soziale Dienste ziehen ins Velberter Stadthaus
Der Verein bietet Beratungs- und Unterstützungsangebote für Menschen in Velbert, Wülfrath und Heiligenhaus.
Hier geht es zum Artikel: KLICK

WZ (26.01.2017)
Diakonie lehrt den Umgang mit Demenz
In Deutschland leiden rund eine Millionen Menschen an Demenz. In Wülfrath sind etwa 350 Menschen von Alzheimer oder anderen Demenzerkrankungen betroffen.
Hier geht es zum Artikel: KLICK


RP-Online (25.01.2017)
Krüger geht in den Ruhestand

Karl-Heinz Krüger verlässt nach 37 Jahren als Lehrer und Leiter die evangelische Förderschule der Bergischen Diakonie in Aprath.
Hier geht es zum Artikel: KLICK

WAZ (09.01.2017)
Diakonie in Neviges sucht dringend neues Domizil
Die Bergische Diakonie sucht dringend neue Räume für ihr Stadtteilzentrum. Der Mietvertrag endet am 31. Januar, wichtig ist eine zentrale Lage.
Hier geht es zum Artikel: KLICK

WAZ (04.01.2017)
Bewerbermangel im Bundesfreiwilligendienst im Kreis Mettmann
Soziale Einrichtungen im Kreis Mettmann und in Heiligenhaus klagen über Bewerbermangel im Bundesfreiwilligendienst – anders als landesweit.
Hier geht es zum Artikel: KLICK