Fachstelle Sucht

In unserer Suchtberatungsstelle erhalten Kinder, Jugendliche und Erwachsene Rat und Hilfe. Angehörige, Freunde und Kollegen von suchtkranken Menschen können sich ebenfalls mit ihren Fragen an uns wenden.

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Suchtvorbeugung. Sie hat das Ziel, den Einstieg in die Sucht zu verhindern. Hier bieten wir Einrichtungen und Organisationen unsere Hilfe an. Wir helfen auch Arbeitnehmern und Arbeitgebern mit der Suchtvor-beugung für Unternehmen.

Wir informieren und beraten
zu Fragen und Problemen im Umgang mit
>    Alkohol
>    Medikamenten
>    Illegalen Drogen
>    Nikotin
>    Spielsucht
>    Essstörungen
>    Mediensucht

Wir helfen, wenn

>    Sie sich unverbindlich informieren möchten über alles, was mit Sucht zu tun hat
>    Sie Klarheit haben möchten, ob Sie suchtgefährdet sind
>    Andere finden, Sie hätten ein Suchtproblem und Sie sehen es anders
>    Sie, als Angehöriger eines Suchtkranken, nicht mehr weiter wissen und selbst Hilfe brauchen
>    Sie glauben, mit Ihrem Problem alleine zu sein
>    Ihr Arbeitsplatz auf dem Spiel steht
>    Ihr Führerschein durch Suchtmittelgebrauch entzogen oder gefährdet ist
>    Sie das Rauchen aufgeben wollen

Wir vermitteln
>    in Entgiftung, in ambulante und stationäre Therapie, Nachsorge, Selbsthilfegruppen und weitere
       Beratungsdienste

Wir bieten

Veranstaltungen und Fortbildungen zur Suchtvorbeugung. Zum Beispiel
>    in Kindertageseinrichtungen
>    in Schulen
>    in Kirchengemeinden
>    in Einrichtungen der Jugendhilfe
>    in Senioreneinrichtungen
>    in Betrieben

Wenn Sie zu uns kommen

>    kommen Sie freiwillig
>    bestimmen Sie selbst, ob Sie unser Angebot wahrnehmen
>    beraten wir Sie kostenlos
>    werden die Gespräche vertraulich behandelt
 
Wir unterliegen der Schweigepflicht.

Fachstelle Sucht


Wir sind zertifiziert nach DNQE®.     

Ihre Ansprechpartner

Judith Ortmann
Diplom-Sozialwissenschaftlerin
Fachbereichleiterin           
Telefon: 0 20 51 / 25 95-211
judith.ortmann@bergische-diakonie.de

Rolf Pfänder
Diplom-Sozialpädagoge
Telefon: 0 20 51 / 25 95-215
rolf.pfaender@bergische-diakonie.de

Sabine Marquardt
Diplom-Pädagogin
Telefon: 0 20 51 / 25 95-213
sabine.marquardt@bergische-diakonie.de

Heike Dalbeck-Wege
Sekretariat und Verwaltung
Telefon: 0 20 51 / 25 95-212
heike.dalbeck-wege@bergische-diakonie.de

Vanessa Oppermann
Sozialpädagogin (B.A.)
Systemische Beraterin
Telefon: 0 20 51 25 95-214
vanessa.oppermann@bergische-diakonie.de

Wo Sie uns finden
Fachstelle Sucht
Oststraße 38
42551 Velbert
Telefon: 0 20 51 / 25 95-212
FAX: 0 20 51 / -

Öffnungszeiten
Montag bis Mittwoch
09.00 – 15.00 Uhr
Donnerstag
09.00 – 12.00 Uhr
14.00 – 18.30 Uhr
Freitag
09.00 – 12.00 Uhr

Sprechzeiten in Velbert
Dienstag
16.00 – 17.00 Uhr
Donnerstag
14.00 – 17.30 Uhr

Sprechzeiten in Heiligenhaus
Diakonie infoPUNKT
Kettwiger Str. 6, 42579 Heiligenhaus
Dienstag
17.00 – 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung
Telefon: 0 20 56 / 58 27 920