Betriebliche Sozialberatung

Unsere Betriebliche Sozialberatung bietet Lösungen für viele Fragestellungen im sozialen Bereich Ihres Unternehmens.

Der stetige Wandel im Arbeitsleben fordert von Mitarbeitenden und Führungskräften zunehmend mehr Leistung, Flexibilität, soziale Kompetenz und emotionale Stabilität.

Unternehmen, die diese Punkte in ihrer Belegschaft rechtzeitig fördern, tragen damit erheblich zu ihrer Wettbewerbsfähigkeit bei.

Was wir bieten
Individuelle Beratung Ihrer Mitarbeitenden bei
>    arbeitsbezogenen Fragen
>    gesundheitlicher und seelischer Beeinträchtigung
>    Erkrankung eines Angehörigen
>    Pflegebedürftigkeit eines Angehörigen
>    Vorbereitung auf den Ruhestand
>    Problemen im privaten Umfeld
>    Suchtgefährdung
>    finanziellen Problemen
>    Krisen und Konflikten

Beratungen für Führungskräfte

>    im Umgang mit verschuldeten, suchtauffälligen und/oder psychisch kranken Mitarbeitenden
>    bei schwierigen Führungssituationen
>    bei innerbetrieblichen Konflikten

Krisenintervention
Krisenintervention regelt persönliche und betriebliche Konflikte vor Ort. Wir kommen zu Ihnen in Ihr Unternehmen, analysieren die Situation und organisieren und moderieren den Lösungsprozess.

Unsere Präventionsangebote

Schulung der Mitarbeitenden
Seminarthemen hierzu können u. a. die Früherkennung suchtbedingter Verhaltensauffälligkeiten und deren Ansprechen am Arbeitsplatz sein.

Qualifizierung durch betriebliche Projektgruppen
In Kooperation mit anderen Versorgungs- und Kostenträgern erarbeiten wir mit Ihren Mitarbeitenden Programme und Richtlinien zur Gesundheitsförderung in Ihrem Unternehmen.

Coaching von Vorgesetzten und Führungskräften
In komprimierten Seminaren werden Personalführung und Verhalten in schwierigen Situationen trainiert und ausgebaut.
Die Kompetenzen Ihres Managements werden erweitert.

Betriebliche Sozialberatung zahlt sich aus
Denn: motivierte, engagierte Mitarbeitende sind für jedes Unternehmen die wertvollste Ressource.

Belastete Mitarbeitende sind auch Belastungen für Ihr Unternehmen. Stress, Schulden, Krankheiten oder schwierige Lebenssituationen schlagen sich im Arbeitsalltag nieder als Fehlzeiten, Demotivation, Minderleistung oder schlechtes Betriebsklima. Die Investition in Betriebliche Sozialberatung rechnet sich dann in jedem Fall. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot über unsere Betriebliche Sozialberatung.

Download

Ihre Ansprechpartner

Ralf Schwarzbach
Diplom-Sozialpädagoge
Telefon: 0 20 51 / 25 95-231
ralf.schwarzbach@bergische-diakonie.de

Wo Sie uns finden
Betriebliche Sozialberatung
Oststraße 38
42551 Velbert
Sprechzeiten nach Vereinbarung
Telefon: 0 20 51 / 25 95-232
FAX: 0 20 51 / 25 95-249
ralf.schwarzbach@bergische-diakonie.de