Gemeinschaftsgrundschule Gerhard–Tersteegen - Nachschulische Betreuung Regenbogenkinder

Gemeinsam mit der Städtischen Gemeinschaftsgrundschule Gerhard-Tersteegen stellen wir die nachschulische Betreuung sicher. Eltern sind auf eine zuverlässige Tagesbetreuung ihrer schulpflichtigen Kinder angewiesen, wenn sie Kindererziehung und Berufstätigkeit vereinbaren wollen. Hier hilft unser Betreuungsangebot, das unmittelbar nach Unterrichtsende beginnt. Unsere Mitarbeitenden betreuen und fördern Ihr Kind individuell und ermöglichen Gruppenerlebnisse über Spiel- und Freizeitangebote.

Unser Angebot
>    Eine pädagogische Betreuung Ihres Kindes nach Ende des Unterrichts
>    Spiel- und Freizeitangebote
>    Unternehmungen und Ausflüge
>    Leseangebote
>    Unterstützung bei der Erledigung der Hausaufgaben 
>    Elternberatung

Betreuungszeiten
>    An Schultagen findet unsere pädagogische Betreuung von 11.30 bis 13.30 Uhr statt.
>    Bei Unterrichtsausfall werden die Kinder bis 11.30 Uhr in anderen Klassen betreut.
>    In den Ferien findet keine Betreuung statt.

Kosten
>    Die monatlichen Elternbeiträge durch die Bergische Diakonie Aprath (BDA) abgebucht.

Ihre Ansprechpartnerin

Gisela Schwalfenberg
Regenbogenkinder

Wo Sie uns finden
Städtische Gemeinschaftsgrundschule  
Gerhard–Tersteegen
Velberter Straße 106
42579 Heiligenhaus
Telefon: 0 151 / 56 11 64 19

Download

 

 

Gemeinschaftsgrundschule Gerhard–Tersteegen - Nachschulische Betreuung Rote Rappelkiste

Unser Angebot
>    Ein pädagogisches Gesamtkonzept für Ihr Kind nach Ende des Unterrichts
>    Ein warmes Mittagessen
>    Hausaufgabenbetreuung
>    Spiel- und Freizeitangebote

Lernzeiten
>    Angebote und Projekte in der Zeit von 15.00 bis 16.00 Uhr
      (z.B. Sport, Musik, Natur,   gesunde Ernährung, Entspannung, Theater)
>    Ferienbetreuung
>    Elternberatung
>    An Schultagen finden unsere Angebote von 11.30 bis 16.30 Uhr, freitags bis 15.30 Uhr statt.
>    Bei Unterrichtsausfall vor 11.30 Uhr findet eine Betreuung in Parallelklassen durch die Schule statt.
>    Ganztagsbetreuung in den Ferien von 8.00 bis 16.30 Uhr bzw. freitags bis 15.30 Uhr.
>    Die Ferienbetreuung umfasst jeweils eine Woche der Oster- und Herbstferien sowie drei Wochen der
       Sommerferien.

Kosten
>    Die monatlichen Elternbeiträge werden einkommensabhängig vom Schulträger erhoben.
>    Ein monatlicher Essensbeitrag wird durch die Diakonie in Niederberg abgebucht.

Download

Ansprechpartnerin Rote Rappelkiste

Giesela Schwalfenberg
pädagogische Leitung

Wo Sie uns finden
Städtische Gemeinschaftsgrundschule 
Gerhard Tersteegen
Velberter Straße 106
42579 Heiligenhaus
Telefon: 0 151 / 56 11 46 75
rappelkiste@diakonie-niederberg.de